Lernen durch Engagement (Service Learning)

Lernen durch Engagement (LdE) ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Schüler*innen mit fachlichem Lernen verbindet.

Lernen durch Engagement
Lernen durch Engagement
Kinder und Jugendliche setzen gemeinnützige Projekte mit Engagementpartner in Stadtteil oder Gemeinde um und werden aktiv für soziale, ökologische, politische oder kulturelle Themen, die sie bewegen. Sie tun etwas für andere Menschen und für die Gesellschaft und sammeln bei ihrem Engagement demokratische Erfahrungen (Service).
  
Sie engagieren sich aber nicht losgelöst von oder zusätzlich zur Schule, sondern als Teil von Unterricht und eng verbunden mit dem fachlichen Lernen. Das Engagement wird im Unterricht gemeinsam geplant, die Erfahrungen der Schüler*innen werden reflektiert und mit Inhalten der Bildungspläne verknüpft (Learning). 

Weitere Informationen hierzu gibt es im Flyer der Stiftung Lernen durch Engagement.

Stiftung_Lernen_durch_Engagement_Flyer Stiftung_Lernen_durch_Engagement_Flyer, 974 KB

Unser Angebot:

  • Sie haben Interesse, LdE in Ihrem Unterricht umzusetzen? 
  • Sie haben bereits eine erste Idee und suchen geeignete Engagement- und Tandemparter*innen?
  • Sie benötigen fachliche Beratung oder Tipps im Projektverlauf?

Dann wenden Sie sich an uns. Wir verstehen uns als LdE-Schulbegleiter und bieten Ihnen notwendiges Know-how und einen Methodenkoffer, wie Lernen durch Engagement optimal umgesetzt werden kann. 


>>> zurück

Kontakt
Freiwilligenagentur Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 06
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo. 10:00 - 12:00 Uhr
Di.10:00 - 16:00 Uhr
Mi.12:00 - 18:00 Uhr
Do.14:00 - 16:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK