Junges Engagement - das aktive Schuljahr

Gutes tun und wertvolle Erfahrungen sammeln - das sind die zwei großen Schlagworte des freiwilligen aktiven Schuljahres. Zu Beginn eines jeden Schuljahres bietet die Freiwilligenagentur Würzburg allen Würzburger Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, am Projekt "aktiven Schuljahr" teilzunehmen.

aktives Schuljahr Postkarte_Vorderseite


WAS IST DAS AKTIVE SCHULJAHR?

Das aktive Schuljahr bietet allen Schüler*innen die Möglichkeit, sich in ihrer Freizeit ein Schuljahr lang ehrenamtlich insgesamt 50 Stunden zu engagieren. Die Einsatzstelle kann selbst gewählt werden. Nach Abzug der Ferien sind dies ungefährt 1-2 Stunden ehrenamtlicher Einsatz pro Woche. Am Ende des Schuljahres erhalten alle Teilnehmer*innen ein Zertifikat. 

Das aktive Schuljahr wird von den Einsatzstellen betreut. Die Freiwilligenagentur begleitet das aktive Schuljahr organisatorisch, steht als Ansprechparterin zur Verfügung und bietet Austausch- und Workshop-Angebote. 


Bist du

  • 14 Jahre oder älter?
  • Schüler*in in der Stadt Würzburg
  • bereit, die für 1-2 Stunden pro Woche ehrenamtlich zu engagieren?

Hast du

  • Lust, neue Erfahrungen zu sammeln und in einem Team Spaß zu erleben?
  • Interesse, dich auszuprobieren und neue Fähigkeiten an dir zu entdecken?

Dann melde dich bei uns, wir freuen uns auf dich!


WIE IST DER ABLAUF?

 

Schuljahresanfang bis Oktober/November

​​​​​​​​Anmeldung mit ausgefülltem Vermittlungsbogen in der Freiwilligenagentur und Start des Einsatzes. Der Stundennachweis wird selbstständig geführt

während des Schuljahres

Austausch und Begleitung durch die Freiwilligenagentur

Schuljahresende ​​​

Abgabe der unterschriebenen Stundennachweise in der Freiwilligenagentur, die Freiwilligenagentur versendet die Beurteilungsvorlagen und erstellt daraus das Zertifikat.

 

WAS SIND DIE VORTEILE?

 

für die Schüler*innen

In erster Linie soll das aktive Schuljahr Lust auf Ehrenamt machen und Freude bringen. Daneben werden ganz nebenbei viele weitere Ziele erreicht: Die Schüler sammeln praktische Erfahrungen außerhalb der Schule, lernen Verantwortung zu übernehmen und können dieses Wissen für ihren weiteren schulischen und beruflichen Lebensweg nutzen.

Natürlich kann das Zertifikat auch zukünftigen Bewerbungen beigelegt werden.

 

für die Einsatzstellen

Die teilnehmenden Organisationen haben die Möglichkeit, wertvollen Vereinsnachwuchs zu gewinnen und mit "frischem Wind" in ihrer Arbeit bereichert zu werden.  

Informationen dazu, wie Ihre Organisation Einsatzstelle werden kann, finden Sie am Ende dieser Seite. 

 

WO KANN MAN SICH ENGAGIEREN?

Die Einsatzfelder sind vielfältig. Entweder man entscheidet sich für ein Engagement der Einsatzstellenliste oder sucht sich selbstständig eine passende Einsatzstelle. Viele weitere freiwillige Engagements in Einrichtungen, Verbänden und Vereinen sind denkbar. 

Einsatzstellen_StandApril2019 Einsatzstellen_StandApril2019, 230 KB

So kann das Engagement zum Beispiel ganz konkret aussehen:

  • einmal pro Woche das Kinderturnen oder Fußballtraining im Sportverein unterstützen
  • mit Kindern einer Tagesstätte basteln und spielen
  • ältere Menschen im Pflegeheim besuchen
  • Kinder bei der Hausaufgabenbetreuung der Grundschule unterstützen
  • Mithilfe in der Lebensmittelausgabe (Tafel)
  • Mithilfe in einem Jugendzentrum
  • ...

 

WIE KANN MAN TEILNEHMEN?

als Schülerin und Schüler

1. Einsatzstelle suchen

Sucht euch hier eine Einsatzstelle aus, die euch interessiert und die von Zeit und Ort für euch machbar ist ODER

Einsatzstellen_StandApril2019 Einsatzstellen_StandApril2019, 230 KB

geht selbstständig auf eine Einrichtung oder Verein zu ODER 

vereinbart einen Beratungstermin in der Freiwilligenagentur Würzburg

2. Einsatzstelle kennenlernen

Vereinbart ein Gespräch mit dem Ansprechpartner der Einsatzstelle und schaut, ob ihr zueinander passt. 

3. Vermittlungsbogen ausfüllen

Stimmt euch mit euren Eltern ab und füllt gemeinsam mit der Einsatzstelle den Vermittlungsbogen aus. Eine Kopie des unterschriebenen Vermittlungsbogens geht an die Freiwilligenagentur Würzburg.

Vermittlungsbogen19_20 Vermittlungsbogen19_20, 331 KB

​​​​​​​

4. Euer ehrenamtlicher Einsatz kann beginnen! 

Sobald der Vermittlungsbogen in der Freiwilligenagentur angekommen ist, kann das aktive Schuljahr beginnen! :)
 

als Organisation/Verein

Sie möchten Einsatzstelle für das aktive Schuljahr werden? Dann füllen Sie diese Teilnahmeerklärung aus und senden Sie an die Freiwilligenagentur Würzburg!

Teilnahmeerklärung_Orgas Teilnahmeerklärung_Orgas, 326 KB

​​​​​​​


>>> zurück

Kontakt
Freiwilligenagentur Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 06
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo. 10:00 - 12:00 Uhr
Di.10:00 - 16:00 Uhr
Mi.12:00 - 18:00 Uhr
Do.14:00 - 16:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK